Erfolgreiche Gürtelprüfungen bei den Karate-Kids von Tura

Nach den erfolgreich verlaufenen Gürftelprüfungen stellen sich zufrieden dem Fotografen: Trainer Tobias Nickel, May Bdaoui, Ramya Kananathan, Ahsen Yesilkaya, Sleiman El-Farran, Quendresa Mustafi, Dilayla Gürsel, Ömer Gensch, Denis Kaya, Salima Theuerkauf, Michelle Heinrich, Melanie Gehlhaar und Prüfer Rolf Haferkorn (hintere Reihe von links), Gözde Gürsel, Bachir El-Farran, Nisa Yesilkaya, Abdulla Plöger, Haneestan Singarasah (Mitte), Denis Januas, Jan Phillip Meyer, Janine John, Omar Mneimneh und Rahim Trawally (vorne). Foto: Ekkehard Lentz

Nach den erfolgreich verlaufenen Gürftelprüfungen stellen sich zufrieden dem Fotografen: Trainer Tobias Nickel, May Bdaoui, Ramya Kananathan, Ahsen Yesilkaya, Sleiman El-Farran, Quendresa Mustafi, Dilayla Gürsel, Ömer Gensch, Denis Kaya, Salima Theuerkauf, Michelle Heinrich, Melanie Gehlhaar und Prüfer Rolf Haferkorn (hintere Reihe von links), Gözde Gürsel, Bachir El-Farran, Nisa Yesilkaya, Abdulla Plöger, Haneestan Singarasah (Mitte), Denis Januas, Jan Phillip Meyer, Janine John, Omar Mneimneh und Rahim Trawally (vorne). Foto: Ekkehard Lentz

Gröpelingen. Erfolgreich verliefen die jüngsten Gürtelprüfungen in der Karate-Abteilung von Tura Bremen. Unter den Augen von Tura-Trainer Tobias Nickel und Prüfer Rolf Haferkorn bestanden alle Kinder und Jugendlichen.
Die Karate-Kids bereiten sich im täglichen Trainingsbetrieb auf die Prüfungen vor, so dass ihnen Druck und Prüfungsstress genommen werden. Die Karate-Abteilung von Tura nimmt Kinder ab fünf/sechs Jahren auf. „Karate ist gut geeignet für die motorische Beweglichkeit, schärft die Sinne und geistigen Eigenschaften und steigert das Selbstwertgefühl“, erklärt Tobias Nickel. Dass Karate zugleich auch als Gesundheitssport gilt, bestätigte erst kürzlich die November-Ausgabe der „Apotheken-Umschau“.

Wer Interesse für seine Kinder am Karatesport bei Tura hat, kann sich bei Abteilungsleiter Tobias Nickel oder in der Tura-Geschäftsstelle erkundigen, per E-Mail unter email hidden; JavaScript is required oder telefonisch unter der Rufnummer 613410.