SAV-Karatekas beim Saino-Cup in Seelze

VonS. Weddermann

SAV-Karatekas beim Saino-Cup in Seelze

Die erfolgreichen SAV-Teilnehmer beim Saino-Cup mit Betreuer Marco Heißenbüttel

Die erfolgreichen SAV-Teilnehmer beim Saino-Cup mit Betreuer Marco Heißenbüttel

Die SAV-Karatekas waren mit einigen Kämpfern beim Saino-Cup des Niedersächsischen Karate Verbandes. 231 Kinder und Jugendliche haben an der 16. Auflage des Turniers in der Sporthalle des Seelzer Georg-Büchner-Gymnasium (Nähe Hannover) teilgenommen. Sogar aus Seelzes Partnerstadt Mosina in Polen seien acht Karateka angereist, berichtete Torsten Nickel, Pressesprecher des ausrichtenden Karate-Clubs Seelze.

Gekämpft wurden auf vier Kampfflächen, in 41 Kategorien, unterteilt in den Disziplinen Kata (Kampf gegen imaginäre Gegner) und Kumite (Partnerkampf) sowie die unterschiedlichen Graduierungen, Alters- und Gewichtsklassen.

Das Niveau war sehr hoch, es starteten u.a. auch Kadermitglieder, ebenso Deutsche Vizemeister.

Die SAV-Karatekas erkämpften sich einen ersten, drei dritte und einen vierten Platz.

Es wurden wieder einige Erfahrungen gesammelt, welche beim Training mit einfließen werden. Trainer und Betreuer Marco Heißenbüttel war mit den Leistungen sehr zufrieden.

 

– 1. Pl. Kata U12 weiblich: Silan Nas

– 3. Pl. Kata U10 männlich: Alexander Ulmann

– 3. Pl. Kumite U10 männlich: Alexander Ulmann

– 3. Pl. Kata U14 weiblich: Michelle Jessen

– 4. Pl. Kata U16 weiblich: Marlies Heißenbüttel

 

Über den Autor

S. Weddermann administrator

Registrations
Um sich zu registrieren müssen Sie das u.a. Formblatt ausfüllen.
Password must be at least 7 characters long.
Password must be at least 7 characters long.



Please login to view this page.
Please login to view this page.
Please login to view this page.
%d Bloggern gefällt das: