Olympischer Sport Club nutzt seine Chance

In der Seestadt Bremerhaven fand am 13.04.2013 die Sportmeile statt. Sinn und Zweck der Veranstaltung war, dass sich die Sportvereine vorstellen und die Vielfalt, die in Bremerhaven geboten wird, publik gemacht wird.

Diese Chance nutzte auch die OSC-Karate Abteilung. Daniel Steffen, der seit mehreren Jahren eine Kinder sowie Jugendgruppe trainiert, arbeitete ein Programm aus das die Elemente Grundschule, Kata sowie den Bruchtest an einem Übungsbrett beinhaltete.

Für die Vorführung wurden pro Verein/Sportart 10 min freigehalten. Zu Beginn der Vorführung fing die Karate Abteilung mit der Grundschule an hierbei wählte Daniel die Techniken junzuki, gyajkuzuki, meageri sowie mawashigeri. Die Kata Pinan Jodan folgte als zweiter Punkt, die wurde in langsamer Form vorgeführt, damit die Zuschauer die genaue Präzision der Techniken sehen konnte. Um den Zuschauern ein eindrucksvolleres Bild von der Grundschule zu vermitteln, führte die Kinder die o.g. Techniken an einem Übungsbrett vor und ernteten einen mächtigen Applaus. Im Anschluss führte die Leistungsgruppe die Kata Niseishi, die als Vorprämiere für den Internationalen Deutschen Wado Cup in Merseburg dienen sollte vor. Diese wurde einmal in der Grundform vorgetragen und anschließend in der Wettkampfform.

Alle teilgenommenen Kinder hatten Riesenspaß an der Veranstaltung und fiebern jetzt schon der nächsten entgegen.

Foto vom Training Training