Jessie Naujoks ist Banzai-Cup-Gewinnerin 2013

Jessie gewinnt zum zweiten Mal in Folge in der Kategorie Kata U12 den Banzai-Cup in Berlin

von links nach rechts: Jamie u. Jessie Naujoks, Landeskader-Kata, BKV e.V.

von links nach rechts:
Jamie u. Jessie Naujoks, Landeskader-Kata, BKV e.V.

Am vergangenen Sonntag des 15.09.2013 vertraten die beiden Neuzugänge von SKIP Bremen, Jamie und Jessie Naujoks, bei der Berliner Großveranstaltung den Bremer Karate Verband. Die  elfjährigen Geschwister sind Mitglieder im Landeskader Kata des Bremer Karate Verbandes (BKV). Beide starteten mit starken Kata-Vorträgen ins Turnier und gewannen souverän die ersten Runden. Jessie

Trotz guter Form mußte Jamie leider in Runde drei aus dem international sehr stark besetzten Turnier etwas unverständlich vorzeitig aussteigen. Jamie zeigte eine kämpferische und fehlerfreie Empi, hingegen ihre polnische Gegnerin eine eher durchschnittliche Jion darbot, noch dazu mit einem „Wackler“. In der logischen Konsequenz blieb Jamie auch die Trostrunde verwehrt.
Jessie ließ am Turniertag keinen Zweifel an ihrer außerordentlich guten Verfassung aufkommen. Schließlich galt es, ihren Vorjahressieg zu wiederholen. Überlegen gewann sie Runde um Runde und wurde so ihrer Favoritenrolle gerecht. Das Finale gewann sie mit ihrer „Parade-Kata“ Kanku-Sho mit 2:1 Richterstimmen.
 

Jessie Naujoks (Foto rechts bei der Siegerehrung) ist Mitglied im Stammkader des T-(Talent) Kaders des Deutschen Karate Verbandes (DKV).

Text: Kai Hoerder Foto: Rainer Naujoks