Karatelehrgänge für Kämpfer und Selbstverteidigung


Bremen/Bremerhaven. Volles Programm für die Karateka in Bremen und Bremerhaven: An diesem Samstag (2. September) sind gleich zwei Veranstaltungen auf dem Terminzettel des Bremer Karate Verbandes e.V. (BKV). Zum einen können die Fertigkeiten in der Selbstverteidigung verbessert werden, zum Anderen sucht Landestrainer Sergej Hanert neue Kumite-Talente.

Die Kadersichtung in Bremen Huchting ist dabei einmal im Jahr für alle BKV-Mitglieder im Angebot, die Interesse an Wettkämpfen in der Disziplin Kumite haben. Mit einem mehrstündigen Training werden Taktiken geübt, dazu für die sportliche Auseinandersetzung der inzwischen olympischen Kampfkunst nötige Bewegungen. Zugleich werden neue und alte Talente für die Landeskader ermittelt. Dies erfolgt auch im Rahmen des Leistungssportkonzepts, das der BKV im vergangenen Jahr im Hinblick auf die geplanten Änderungen in der Spitzensportförderung neu erstellt hat.

In Bremerhaven steht zeitgleich ein ganz anderes Thema auf dem Stundenplan: Selbstverteidigung. In einem Lehrgang mit Jürgen Kestner können Karateka und interessierte neue Ansätze kennenlernen und zugleich vorhandenes Wissen vertiefen. Der Träger des 6. Dan im Karate gehört zum SV-Ausbilderteam des Deutschen Karate Verbandes e.V. (DKV) und ist maßgeblich in die dort angebotene Lizenztrainerausbildung eingebunden. Beruflich arbeitet er unter anderem als Trainer für verschiedene Polizeien und ist somit erfahren in Ernst- und Echtsituationen. In den vergangenen Jahren nutzten weit über 60 Karateka die Lehrgänge in Bremen und Bremerhaven, um sich in diesem ursprünglichen Inhalt des Karate weiterzubilden.

Gleichzeitig bietet der BKV bei diesem von der Karate-Schule Nippon Bremerhaven e.V. ausgerichteten Lehrgang auch allen Interessierten die Möglichkeit, in das Thema hineinzuschnuppern. Dazu bedarf es keiner Vorerfahrung, einfache Sportkleidung reicht aus.

Termine:

  • Kadersichtungslehrgang für BKV-Mitglieder: 10.30 – 12 Uhr, 14-15.30 Uhr, Vereinsanlage TuS Huchting, Obervielander Straße 76, 28259 Bremen (Medienvertreter willkommen, bitte vorherige Anmeldung)
  • BKV-Selbstverteidigungslehrgang mit Jürgen Kestner, 10-16 Uhr, Gaußschule Bremerhaven. Gebühren vor Ort zu begleichen. (Medienvertreter sind herzlich eingeladen, bitte vorherige Anmeldung)