Schlagwort-Archiv Tus International

VonS. Weddermann

1. Bremer Soundkarate Fitnesstag war ein voller Erfolg knapp 50 Kinder und Teens hatten viel Spaß!

soundkaratefitness lehrgang 27.2.16 019Erstmals in Bremen bot Ausrichter TUS International den Soundkarate-Fitnesstag an. Mit den Trainern Süleyman Yildirim, Sonja Wendel und Birsen Bilercioglu wurde es ein spaßiges und spannendes Erlebnis für alle Teilnehmer bis 16 Jahren, die zu diesem besonderen Anlass nach Bremen-Nord gereist waren. Auch einige Nicht-Karateka waren dabei, die hier die Gelegenheit erhielten, das Karate einmal unter verschiedenen Aspekten zu beleuchten und zu verstehen, dass für einen guten Karateka Fitness unf Athletik ebenso zum Gesamtbild gehören, wie Schnelligkeit und saubere Techniken.
Dabei wurde den Teilnehmern und Besuchern einiges geboten: Von Kara-T-Robics über Kata-Beats, Geschicklichkeits- und Geschwindigkeitsparcours und kleine Reaktionsspiele bis hin zu Kumite-Übungen am Ball: Nichts hat gefehlt. Abgerundet wurde das Programm durch eine Cafeteria mit Klönschnack-Ecke für die Erwachsenen und Begleiter und mit einem Angbot leichter Snacks.
Trainer und Teilnehmer waren vom Lehrgang begeistert und zeigten sich sehr zufrieden.

Artikel und Foto von: Süleyman Yildirim

VonS. Weddermann

Karahan Tuna erfolgreich beim German Kata Cup

Karahan Tuna auf dem Treppchen

Platz 3: zweiter von rechts, Karahan Tuna

Maintal-Dörnigheim bei Frankfurt ist mittlerweile, zumindest für Athletinnen und Athleten der Karate-Szene, ein Begriff. Dort werden mehrfach im Jahr nicht nur große Karate-Lehrgänge u.a. mit Bundestrainer Efthimios Karamitsos abgehalten, sondern findet in der Mainhalle alljährlich der German-Kata-Cup statt.
Dieses Kata-Turnier der Altersklasse Schüler bis Junioren zeichnet sich nicht nur durch den ausschließlichen Einsatz von Bundeskampfrichter/innen aus, sondern in erster Linie durch das hohe Leistungsniveau seiner Starter/innen. Die Landesverbände schicken ihre Kader und nicht zuletzt ist für T-Kader Athletinnen und Athleten die Teilnahme in Maintal obligatorisch. Insofern ist das Leistungsniveau mit dem einer Deutschen Meisterschaft zumindest gleich, wenn nicht gar höher einzuschätzen. Wer sich hier in den vorderen Rängen durchsetzt, hat seine Hausaufgaben gemacht.
Karahan Tuna, langjähriges Mitglied des Kata-Landeskaders des Bremer Karate Verbandes, ist dieses “Kunststück” gelungen. Der 13 jährige Karahan, der beim Tus International unter Süleyman Yildirim trainiert, kann trotz seiner jungen Jahre auf eine lange Turniererfahrung mit vielen Erfolgen und diverser Landesmeistertitel zurückblicken. Sein erstmaliger Start beim German Kata Cup war sogleich von Erfolg gekrönt. Zwar blieb ihm der Sieg aufgrund der starken Kader-Konkurrenz verwehrt, doch hat er sich zielstrebig und verdient in einem großen Teilnehmerfeld den dritten Platz in der Jugend gesichert.
Begleitet und unterstützt wurde er von seinen Geschwistern Rabia und Rafia, als auch seinem Vereinskameraden Norick Rüffer, sowie seinem Teamkollegen Christian Ohlef (SAV). Leider war für die Landeskadermitglieder das Turnier ab Runde zwei beendet. Dennoch ist der dritte Platz für Karahan nicht nur ein persönlicher Erfolg, sondern auch für das gesamte Kata-Team des Bremer Karate Verbandes!

VonS. Weddermann

Demet Türkes 1.Schwarzgurt-Trägerin bei TuS International Bremen e.V.

Demekt Türkes

Demet Türkes 1.Schwarzgurt-Trägerin bei TuS International Bremen e.V

Aus der Schmiede vom TuS International Bremen e.V. hat Demet Türkes die erst 18Jährige am 04.05.2013 auf dem Karate Lehrgang mit Bernd Milner (8. Dan) und Tim Milner (4. Dan) in Brake ihren  1. Dan mit Auszeichnung bestanden. Ein großes Lob bekam Sie von ihrem Prüfer Bernd Milner, der gesagt hat: „ Das war sehr gut, Demet!“ Mit großer Freude nahm Sie Ihre Dan-Diplom entgegen.

Sie konnte sich nach 1jähriger Vorbereitungszeit mit Ihrem Trainer Süleyman Yildirim auch außerhalb der Festgelegten Trainingseinheiten intensiv auf  ihren 1. Meistergrad vorbereiten.

Demet ist seit der Gründung im Jahre 2003 von TuS International Bremen e.V. dabei. Seit 2006 gehört sie zum Bremer-Landeskader Kata. Sie hat zahlreiche Erfolge auf Turnieren in Kata und Kumite. Dieses Jahr wurde sie sogar in Kumite 5. bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt.

Trainer Süleyman:  Seit Ihrem 8.Lebensjahr trainiert sie bei mir. Bin sehr stolz auf Demet sie ist immer konstant geblieben und hat sich Klasse entwickelt.